Meersburg Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg Hier wird Vergangenheit lebendig Aufspüren, ausgraben, analysieren - Archäologen arbeiten wie Detektive. Kleinste Spuren genügen, um große…
Die mittelalterliche Burg kann man auf einem Rundgang erkunden. Alte Kachelöfen, Schränke, die Waffenhalle und das Burgverlies geben einen Eindruck vom Leben im Mittelalter. Die Burgküche sowie der…
Wein- und Stadtgeschichte in einem Gebäudekomplex aus dem 17. Jh. Gezeigt wird u.a. der Heilig-Geist-Torkel von 1607, die wohl die älteste erhaltene und funktionsfähige Weinpresse des…
Oberhalb der Weinberge wandeln die Besucher in dem Haus mit herrlichem Blick auf den Bodensee auf den Spuren der Dichterin. Annette von Droste-Hülshoff nutzte es als Rückzugsort. Biedermeiermöbel,…
Passend in einem ehemaligen Dominikanerinnenkloster untergebracht, zeigt die Bibelgalerie anschaulich zum Lesen, Riechen und Fühlen die Geschichte der Heiligen Schrift.
Vom Dagobertsturm hat man einen prächtigen Ausblick auf Stadt, See und Alpen.
Das Neue Schloss liegt über dem Bodensee mitten in der Stadt. Die seit 1526 in Meersburg residierenden Konstanzer Fürstbischöfe ließen es im 18. Jh. errichten, weil ihnen die mittelalterliche Burg…
Im ersten Obergeschoss des Neuen Schlosses dokumentiert das Dornier-Museum die Geschichte des Unternehmens und der Luftfahrt.
Im Fürstbischöflichen Schlossmuseum sind die Wohn- und Repräsentationsräume erhalten.
Am Fährhafen steht die "Magische Säule" von Peter Lenk, ein Denkmal für die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, die ihre letzten Lebensjahre auf Schloss Meersburg verbrachte.