Mecklenburgische Seenplatte

Kloster Rühn

Das ehemalige mittelalterliche Zisterzienserinnenkloster ist zu neuem Leben erwacht. Die Gebäude und die Klosterkirche werden Schritt für Schritt saniert, eingeladen wird zu kulturellen Veranstaltungen. Allerlei regionale Leckereien werden im Kloster hergestellt, kaltgepresste Bio-Speiseöle in der Ölmühle, Fruchtliköre und Marmeladen. Traditionelles Handwerk und Kunsthandwerk sind ebenso angesiedelt wie Klosterschänke und Klosterladen.