National History Museum

Das Marinemuseum ist in einem Herrenhaus aus dem 18. Jh untergebracht. Die Ausstellungsstücke dokumentieren hauptsächlich den Seekrieg zwischen Frankreich und England. Wrackteile aus der Schlacht von 1810, ein Schiffsmodell der St. Géran und des Zugs, der von 1864 bis 1926 auf der Insel verkehrte, sind die Attraktionen. Außerdem gibt es Kolonialmöbel und Kanonen zu sehen. Im Garten haben Kunsthandwerker Werkstätten.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+230 631 9329
http://www.mauritiusmuseums.mu
Royal Road Mahébourg Mauritius

Anreise