Landschaftliche Highlights Mauritius

Black River Gorges National Park

0 0 5 0 0 (0)
HIGHLIGHT
Adresse
Plaine Champagne Road
Grande Rivière Noire, Mauritius
Kontakt
Telefon: +230 464 4016
Route planen
Nach: Black River Gorges National Park, Grande Rivière Noire

Informationen zu Black River Gorges National Park
Mehrere Naturschutzgebiete wurden zu diesem Park zusammengefasst. Mit 66 km2 nimmt er 3,5% der Inselfläche ein. Die Landschaft reicht vom Gipfel des 828 m hohen Black River Peak, des höchsten Bergs der Insel, bis zum dichten Regenwald entlang der Steilhänge der Savanne Mountains. Innerhalb der Grenzen des Parks wachsen 150 endemische Pflanzen- und leben allein neun bedrohte einheimische Vogelarten. Empfehlenswert sind besonders die Wege durch den Macchabée-Tropenwald, und die Black River Gorges. Vom Black River Peak aus reicht die Sicht über die ganze Insel. Nahe dem Aussichtspunkt im Nationalpark beginnt ein Wanderpfad hinauf auf den Gipfel. Vorsicht: Bei Regen wird der Weg sehr rutschig. Zunächst ist die Strecke leicht, wird jedoch zunehmend anstrengender. Der letzte Teil gestaltet sich mühsam und hat schwierige Passagen. Die finalen 20 m bis zum Gipfel glaubt man, senkrecht aufzusteigen. Belohnung ist der grandiose Ausblick. Bei klarem Wetter kann man sogar die Insel Reunion am Horizont erkennen. Wer sich in den Bergen allein zu unsicher fühlt, findet vor Ort einen zuverlässigen Führer. Das Besucherzentrum im Nationalpark informiert über die Flora und Fauna. Da es nachmittags oft regnet, sollte man die Gegend schon möglichst früh am Tag besuchen.

Nach oben