Mauritius - Der Norden

Mauritius - Der Norden Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dass aus seinem Gemüsegarten eines Tages ein königlicher Botanischer Garten und die Hauptsehenswürdigkeit von Mauritius werden sollte, hätte sich Gouverneur Mahé de Labourdonnais 1735 sicher…
Die größte hinduistische Tempelanlage auf Mauritius liegt am nördlichen Ende des Orts Triolet. Mit dem Bau des Maheswarnath-Tempels, des Hauptgebäudes der Anlage, wurde 1891 begonnen. Er ist reich…
Der Anbieter Croisières Australes bietet Katamaran Touren an, die nicht nur für Segler ein Traum sind. Zwischendurch wird geankert und es bleibt Zeit zum Schnorcheln sowie für einen Spaziergang.…
Dieses kleine Aquarium verschafft Einblicke in die Unterwasserwelt von Mauritius - trockenen Fußes. Familien mit Kindern sollten versuchen, zur Fischfütterung am Vormittag zu kommen.
Schautafeln, Exponate und interaktive Darstellungen informieren über die Geschichte des Rohrzuckers sowie die weitere Verarbeitung der süßen Substanz, über die Landwirtschaft der Insel und das "…
Whale Rock ist eine Steilklippe.
Intensive Naturerlebnisse inklusive Abenteuer und sportlicher Herausforderungen, das garantieren die Touren des Sportlehrers und Radchampions Patrick Haberland. Seine Agentur hat er nach der…
Einige Kilometer entfernt von Péreybère liegt Cap Malheureux - das "Unglückskap". Bei klarem Wetter reicht der Blick bis zu den kleinen Inseln Coin de Mire, Île Plate und Île Ronde mit ihren…
Das Gotteshaus mit der schlichten Fassade und dem beeindruckenden Gebälk im Längsschiff war 1756 die erste Kirche, die auf der Insel erbaut wurde, noch ehe der Ort gegründet war. Unbedingt…
An der Pointe aux Canonniers liegen einige Strände. Am Wochenende ist dies der Treffpunkt der Städter, die hier baden, picknicken und am Abend den Strand zur Tanzfläche machen.
Im kleinen Ort Mapou liegt das Château inmitten eines Parks. Das 1859 erbaute und sich bis heute in Familienbesitz befindende Gebäude ist seit einer umfassenden Renovierung der Öffentlichkeit zugä…
Diese Holzkirche, die durch ihr rotes Dach auffällt, liegt direkt am Kap. Hier lässt sich das wunderbare Panorama genießen.
Das Schloss Mon Plaisir steht in einem Park in Pamplemousses.
In der Baie aux Tortues (Turtle Bay) gibt es wunderbare Schnorchelgebiete.
Die Coin de Mire ist eine kleine Insel mit steilen Felsen.
Nicht einmal die Frisur wird in Mitleiden­schaft gezogen, wenn Sie mit einem luft­gefüllten Helm auf dem Kopf in drei bis vier Metern Tiefe über den Meeresbo­den wandern und Fische füttern.
Die größte hinduistische Tempelanlage auf Mauritius liegt am nördlichen Ende des Orts Triolet. Kunstvoll gemalte Blumenmuster auf weißem Hintergrund machen den Haupttempel und mehrere kleinere Geb…
Das U-Boot Blue Safari taucht bis zu 40 m tief zu den Riffen. Oder aber Sie entscheiden sich für einen Ausflug mit einem Sub-Scooter, einem Unterwasserfahrzeug, das Sie selbst steuern. Damit geht es…