Masurische Seen Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Ein großes Dorf, 15 km westlich von Mikołajki, das in unmittelbarer Umgebung von drei Waldseen liegt. Im Süden des Dorfs dient die Hirschfarm Ferma Jeleniowatych am Kuc-See wissenschaftlichen…
Ein malerisches Dorf in der Johannisburger Heide, gut 10 km südwestlich von Mikołajki zwischen zwei Seen. Ein naturkundlicher Rundweg führt durch den angrenzenden Wald an jahrhundertealten Eichen,…
Das idyllische Dorf, 5 km westlich von Mikołajki, schmiegt sich zwischen drei kleine Seen, die zum Verweilen, Träumen und zu Spaziergängen am Ufer einladen. Kunstinteressierte können an der…
An der zum Marktplatz führenden Hauptstraße, der ul. Wojska Polskiego, sowie an der sie am Markt kreuzenden ul. Ełcka mit der innen bunt bemalten Herz-Jesu-Kirche ist eine Reihe von Bauten aus der…
Das Dorf, 10 km südwestlich von Orzysz, liegt direkt am Spirdingsee und hat ei- nen der schönsten Strände des masurischen Meers, an schönen Sommertagen fest in der Hand von Badegästen. Wer sich…
Als historisches Denkmal erhalten ist die wiederaufgebaute Fachwerkkirche Kościół św. Jana Chrzciciela aus dem 19. Jh. schräg gegenüber dem Marktplatz. Johannes der Täufer ist der Schutzpatron…
Auf dem ehemaligen Markt (pl. Daszyńskiego) stehen aus der Vorkriegszeit nur noch das Rathaus und einige Bürgerhäuser. Im Rathaus ist ein Heimatmuseum untergebracht, Schwerpunkt der etwas…
Im frisch restaurierten Wasserturm von 1907 gibt’s in 38 m Höhe eine Aussichtsplattform für schöne Blicke über die Stadt und die Johannisburger Heide. Ein Fahrstuhl fährt bequem nach oben, wo…
Die einstige Masovia-Brauerei, erbaut in der Mitte des 18. Jhs. eigentlich mal als Bastei, ist heute ein beliebtes Lokal, in dem neben deftiger polnischer Alltagskost – Bigos, gefüllte Kartoffelkl…
Kleiner Touristenort, vor den Toren von Pisz (5 km südwestlich an der Straße nach Wiartel) malerisch in der Johannisburger Heide gelegen. Am Campingplatz können Sie Fahrräder zur Erkundung der…
Die Śluza Guzianka verbindet den Beldahn- und den Kleinen Guzianka-See und gleicht einen Höhenunterschied von 2,20 m aus. In der Urlaubssaison herrscht hier reger Verkehr. Die Schleuse ist von 7 bis…
Viele Masurenkenner schwören darauf, dass die Seenlandschaft nirgends schöner ist als am Beldahnsee und am Niedersee, die durch den Großen und den Kleinen Guzianka-See verbunden sind. Nicht zuletzt…
Das kleine Forsthaus Piersławek liegt an der Verbindungsstraße zwischen der Straße 609, die von Ruciane-Nida nach Mikołajki führt, und der Landstraße 602. Hier wurde am 18. Mai 1887 der Dichter…
Der kleine Ort auf der Landzunge zwischern Spirding- und Beldahnsee ist Sitz eines zoologischen Forschungszentrums der Polnischen Akademie der Wissenschaften, zu dem die einzige Biberzucht Polens geh…
Das 6 km nordöstlich von Ruciane gelegene Dörfchen erstreckt sich am Ufer des hornförmigen Wejsunek-Sees. Sehr malerisch sind die hölzernen Bauernkaten an der Seestraße mit ihren blau…
Das von russischen Altgläubigen, den Raskolniki oder auch Philipponen, um 1830 gegründete Wojnowo am Ufer der Krutyna, 8 km westlich von Ruciane, birgt ein einzigartiges Zeugnis christlicher…
Das 3 km nordwestlich von Ruciane an der Straße nach Piecki (Peitschendorf) gelegene Dorf bietet einen besonders schönen Blick auf den 45 ha großen Wigrinner See. Der ganz von Wald umgebene See hat…
In der Barockkirche (1718) finden im Sommer in unregelmäßigen Abständen Konzerte mit alter Kirchenmusik statt.