©

Massachusetts

Check-in

Hier schlägt das Herz von Neuengland: in alten Fischerhäfen, der Metropole Boston und der Harvard-Universität

Sehenswürdigkeiten

Dieser durch eine rote Linie auf dem Gehweg markierte, 4 km lange Pfad führt zu allen Stätten, die in der Amerikanischen Revolution eine Rolle spielten. Ausgangspunkt ist der Common, der Stadtpark,…
Im Peabody, einem der besten Museen der Ostküste, sind vor allem Schätze aus dem Chinahandel der Stadt zu sehen, darunter filigran verzierte Stoßzähne. Zum 1799 gegründeten Museum gehören 24…
Performances, riesige Skulpturen, Installationen und Livekonzerte: Ein aufgelassenes Fabrikgelände beherbergt Amerikas größtes Zentrum für Avantgardekunst.
Zwischen Ende Juni und September ist die liebliche Waldlandschaft der Berkshire Hills rund um das vornehme Städtchen Lenox (8 km nördlich von Stockbridge) die Bühne für Amerikas profiliertestes…
Museum im ehemaligen Privatpalazzo einer exzentrischen Millionärin mit exquisiten alten Meistern (Botticelli, Rubens, Tizian) und Schätzen aus dem Besitz der Medici.
Gewidmet ist das Museum der oft vernachlässigten Geschichte der schwarzen Bostonians.
Eines der besten Kunstmuseen des Landes verschafft einen exzellenten Überblick über das Kunstschaffen in Amerika. Aufschlussreiche Sammlung mit Porträts berühmter Bostoner. Die bis 2010 geplante…
Bostons eleganteste Shoppingmeileerstreckt sich über zwölf Blocks vom Common nach Westen durch den Stadtteil Back Bay. Hier finden Sie Designerchic und Boutiquencharme und können sich in einem der…
Durch eine übergroße Flutwelle zweigeteilte Insel, 8 km südlich von Chatham. Tagestrips mit geführten Touren ins Monomoy NationalWildlife Refuge mit seinen seltenen Rehen, Reptilien und Vögeln…
In dem kleinen Museum auf der Mac-Millan Wharf sind Teile des 1717 vor Cape Cod gesunkenen Piratenschiffs „Whydah“ wie Münzen des Schatzes, Waffen und die Schiffsglocke zu sehen.

Hotels & Übernachtung

Dieses historische Hotel befindet sich mitten in Stockbridge, Massachusetts und bietet luxuriöse Unterkünfte, freundlichen Service und Gourmetrestaurants. Sie wohnen unweit der Sehenswürdigkeiten…
In Winthrop, Massachusetts, 8 km von Boston und 11 km von Cambridge entfernt empfängt Sie das The Winthrop Arms. Freuen Sie sich in der Unterkunft auf ein Restaurant und eine Bar. Zu den kostenfreien…
Neben Meerblick von jedem Zimmer bietet dieses Gasthaus in Gloucester kostenfreies WLAN und Wasser sowie eine Bibliothek. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Das Stadtzentrum…
Dieses Bed & Breakfast im malerischen Berkshires bietet einzigartig gestaltete Zimmer mit eigenem Bad. Wander- und Radwege im Kennedy Park sind nur 1,6 km entfernt. Die Zimmer im Birchwood Inn verfü…
Dieses Hotel liegt an der Interstate 95 in Waltham, Massachusetts, 20 Fahrminuten von der Brandeis University und der Bentley University entfernt. Sie können in der Unterkunft speisen. Freuen Sie…
Dieses Boutique-Hotel erwartet Sie im Herzen des historischen Zentrums von Marblehead mit einem saisonal geöffneten Außenpool, einem Restaurant und kostenfreiem WLAN. Das Meer liegt nur wenige…
Direkt an der Route 24 gegenüber dem Westgate Einkaufs- und Kinokomplex erwartet Sie das Super 8 Brockton. Sie wohnen in diesem Motel nur 29 km von Boston und all seinen Sehenswürdigkeiten entfernt…
Das günstig an der Interstate 95 und der Interstate 495 gelegene Comfort Inn Foxboro - Mansfield bietet Unterkünfte in Foxborough, 52 km von Boston und 32 km von Providence entfernt. Das Wrentham…
Nur wenige Minuten vom Gillette Stadium, dem Heimstadion der Footballmannschaft New England Patriots, entfernt begrüßt Sie dieses Hotel in Mansfield, Massachusetts, direkt an der Interstate 95.…
Das Best Stay Inn begrüßt Sie in Plainville. Das Motel bietet zudem kostenfreies WLAN und kostenfreie Privatparkplätze. Jedes Zimmer im Motel ist mit einer Klimaanlage und einem Flachbild-TV…

Restaurants

Party-Lokal mit großer Bar und riesiger Austern- und Muscheltheke.
Urgemütliches Haus im verspielten Queen-Anne-Style. Weitere Zimmer und ein Restaurant befinden sich nebenan in der ehemaligen Kirche und im eleganten Village House.
Cooles Bistro im South End. Neue amerikanische Küche mit mediterranem Akzent. Lecker: die Rigatoni mit Fenchelwurststückchen.
Eins der ältesten vegetarischen Restaurants Neuenglands. Prima Quiche mit regionalen Zutaten. Nur zu Frühstück und Lunch geöffnet.
Bar mit Interieur und Stimmung wie in Altengland. Die Außenfassade ist berühmt aus der TV-Serie „Cheers“.
Spezialität des Hauses ist frischer Fisch. Am Takeout Counter können Sie das Essen auch zum günstigeren Mitnahmepreis bestellen und auf den Bänken vorm Haus verzehren.
Toskanische Küche, die Nummer eins im North End. Seit 1973!
Im gemütlichen Restaurant kommt abends gute Stimmung bei Livemusik auf.
Chowder, Hummer, Fish & Chips in einem urigen Haus im Hafen von Marthas Vineyard.
Das Restaurant ist eine Institution. Mächtige Portionen von Hummer und Prime Rib; laut, voll und touristisch, aber gut.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Cityplan Boston 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Boston 1:15 000
6,99 €

Auftakt

Massachusetts war stets der Vorreiter Neuenglands. Das begann mit der Landung der Mayflower in Plymouth (1620) und setzte sich fort mit der Gründung der Universität Harvard (1636).

Bostons Common wurde der erste öffentliche Park (1634), und hier - in der größten Stadt Neuenglands (600000 Ew.) - fuhr 1898 auch die erste Untergrundbahn Amerikas. Massachusetts ist die Wiege der amerikanischen Revolution. Sie begann hier mit dem Aufbegehren gegen die Steuerpolitik der britischen Kolonialherren und mit Ereignissen wie dem Boston Massacre (1770) und der Boston Tea Party (1773).

Benannt wurde der Staat nach dem Indianerstamm, auf den die ersten Siedler trafen. Massachusetts erstreckt sich über die gesamte Breite Neuenglands von den bergigen Berkshires bis nach Cape Cod und bietet einen reizvollen Querschnitt der Region: von Sommerstrand bis Wintersport, von denkmalgeschützten Industriestädten bis zu herb-schönen Fischerhäfen, von Wiesen und Feldern bis zu herbstlich bunten Wäldern. Der Bundesstaat symbolisiert Amerikas Weg von Landwirtschaft und Walfang über Seehandel und Industrialisierung bis hin zum Computerbau. Colleges und Universitäten - allein im Großraum Boston gibt es über 50 - haben dabei ständig für frisches geistiges Potenzial gesorgt. Mit seinen 6,4 Mio. Einwohnern hat Massachusetts auch auf Bundesebene ein Wörtchen mitzureden. Die aus Boston stammende Politikerclan der Kennedys ist so etwas wie Amerikas königliche Familie. Die Kennedys besitzen, wie viele wohlhabene Bostoner, einen Landsitz auf Cape Cod. Diese Halbinsel vor den Toren Bostons zählt zu den berühmtesten Sommerfrischen der USA.

Fakten

Einwohner 6.794.422
Fläche 27.336 km²
Sprache Englisch
Strom 120 V, 60 Hz
Hauptstadt Boston
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 16:42 Uhr
Zeitverschiebung -6 h (zu MESZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Cityplan Boston 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Boston 1:15 000
6,99 €

Beliebte Städte in Massachusetts

Sortierung: