Mutrah Souq

Der ehemalige Lehmboden wurde gefliest, die löchrigen Palmwedel wurden durch eine schöne Decke ersetzt und kleine Krämerläden, in denen man einzelne Zigaretten kaufen konnte, gibt es auch immer weniger. Trotz dieser Tendenz ist der Souk immer noch sehr stimmungsvoll. Denn gerade in den kleinen Seitengassen finden sich Gold- und Silberpreziosen, feine Stoffe, omanische Kleidung, edle Parfums, bunte Knöpfe, Töpfe, Tassen und Alltagsdinge – weshalb immer noch viele Omanis gerne hierherkommen. Hast du auch den Mut, Seitengassen zu erkunden. Verlaufen kannst du dich nicht: Entweder du stehst vor einem Berg oder am Wasser.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.omantourism.gov.om
Al Bahri Road Maskat Oman

Anreise