Marrakesch Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Sehr gutes Restaurant in einem schönen Hotel in der Medina, dessen Küche weithin bekannt ist. Probieren sollte man die "Pastilla"! Das Haus bietet auch empfehlenswerte Kochkurse an.
Geballte Frauenpower: Während weltweit in den meisten Toprestaurants Männer den Kochlöffel schwingen, herrschen im mit Abstand besten Restaurant von ganz Marrakesch Frauen über Speisekarte,…
Absolut hip, super teuer und ganz und gar begehrt ist ein Abendessen in diesem Luxusclub. Hier ist man unter sich, entspannt, isst, tanzt bis tief in die Nacht. Die Atmosphäre erinnert an Buddha-Bars…
Dieses beliebte Café über mehrere Etagen liegt mitten im ehemaligen Gewürzsouk. Die Einrichtung ist schlicht, die Lage unübertroffen. Sie sitzen mittendrin im Leben und haben doch Ruhe. Es gibt…
Dieses elegante Restaurant mit ausgezeichneter italienisch-marokkanischen Fusionküche ist in einem herrlichen Palast untergebracht.
Das coole, witzig eingerichtete Café-Restaurant mit Graffiti im Innenhof, moderner Kunst und 70er-Jahre-Möbeln zieht vor allem junge Leute an – um zu chillen, einen Snack von der außergewö…
Bedienen Sie sich gern am Büfett? Dann könnte es Ihnen in diesem hippen Bistro mit seinem hervorragenden Büfett gefallen. Die italienischen, französischen und marokkanischen Gerichte haben alle…
Bejganni ist nicht nur der Name dieses kleinen Restaurants, sondern eines ganzen Viertels. In das Fressparadies kommen viele Einheimische zum Mittagessen, denn in den kleinen Restaurants, vor allem…
Das einfache Restaurant am Nordende des Djemaa el Fna bietet ehrliche und gute marokkanische Küche zu einem fairen Preis. Das Essen ist um einiges besser als in den meisten anderen einfachen Lokalen…
In diesem schicken und modernen Café im Herzen von Guéliz gibt es den besten Café au lait der Stadt.
Nette In-Location im belebten Viertel der Rue Zitoun el Kdim. Hier sind vor allem Vegetarier gut aufgehoben, selbst Veganer, die es sonst in Marokko extrem schwer haben, finden das ein oder andere…
Gutes Restaurant mit Bauchtanzshow ab 21.30 Uhr. Die Einrichtung ist dunkelgediegen, das Ganze etwas weniger professionell als im Comptoir, dafür aber günstiger. Nett ist es allemal, und wer in der…
Wem der Sinn nach Pizza und Pasta statt nach Tajine und Couscous steht, ist hier bestens aufgehoben. Die Preise sind europäisch, aber bei Pasta und Pizza ist das ja nicht allzu tragisch.
Nehmen Sie Platz auf der Dachterrasse neben der Stadtmauer und schauen Sie sich um: Ihr Blick fällt auf den Palast El Badi. Schmackhafte Gerichte gibt es für wenig Geld. Der Eingang liegt etwas…
Der Mix macht’s: Das Dar Cherifa ist Galerie, Café und Restaurant in einem und ist untergebracht in einem herrlichen Palast in Mouassine. Mit kleiner, feiner Speisekarte.
Der Klassiker unter allen Cafés in der Medina. Direkt am Djemaa el Fna gelegen, mit riesiger Dachterrasse. Der Blick von hier oben auf den Platz ist einfach unschlagbar. Hier können Sie stundenlang…
Das schicke Café gegenüber der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Marrakesch wird von vielen Studenten frequentiert. Da es weit weit weg von allen Marrakescher Attraktionen…
Teure Eisdiele mit köstlichem Eis wie vom Italiener. Eisdielen sind in Marrakesch vergleichsweise neu – und unter allen Newcomern ist diese hier die beste. Guten Kaffee gibt es obendrein.

Essen & Trinken

Alle regionalen Küchen des Landes sind hier vertreten, denn schon immer war die Stadt Anziehungspunkt für Menschen aus allen Landesteilen, die ihre eigenen Kochtraditionen mitgebracht haben. Wenn du wirklich in den Schmelztiegel eintauchen möchtest, dann solltest du mindestens einmal in einer der zahlreichen Garküchen auf dem Djemaa el Fna essen. Zig Essensstände werden dann aufgebaut, überall brutzelt und brät es. Aufgetischt wird so ziemlich alles, was es in Marokko an kulinarischen Genüssen gibt. Hier kann man für ein paar Cent ein Sandwich mit Merguez verspeisen, eine Suppe löffeln oder ein ganzes Menü bestellen. Aber pass auf, und klär den Preis unbedingt vorher, sonst bezahlst du viel zu viel!

Traditionell wird in Marokko auf dem offenen Feuer gekocht. In Tajines, kegelförmigen Kochgefäßen aus gebranntem Lehm, werden Fleisch und Gemüse oft stundenlang geschmort. So wie der Kochtopf heißt auch eins der beiden Nationalgerichte des Landes, das Eintopfgericht Tajine. Das andere ist Couscous, Hartweizengries mit geschmortem Fleisch und Gemüse. Dazu kommen zahlreiche Salate und gegrilltes Fleisch. Vegetarier werden vor allem bei den Vorspeisen glücklich – etwa bei den vielseitigen und gesunden Gemüsesalaten.

Einfache Restaurants haben meist den ganzen Tag geöffnet, bessere nur mittags und abends. In Marokko wird gern spät gegessen, mittags erst so gegen 14, 15 Uhr, abends ab 21 Uhr. Reservierungen sind nur in schicken Restaurants nötig.

Cafés und Teehäuser

Falls nicht anders erwähnt, haben die Cafés und Teehäuser täglich von morgens bis abends geöffnet.

Spezialitäten

Vorspeisen

Briouat

frittierte Teigtaschen, gefüllt mit Fisch, Hackfleisch, Hähnchen, Käse oder Gemüse

Harira

sättigende Suppe aus Kichererbsen, Tomatensud und Fleisch

Zaalouk

Salat aus Auberginen, Tomaten und Knoblauch

Hauptgerichte

Tajine au poulet citron

im Tontopf geschmortes Hähnchen mit grünen Oliven und eingelegter Zitrone

Couscous royal

gedämpfter Hartweizengrieß mit Gemüse und mehreren Fleischsorten

Brochette d’agneau

Lammfleischspießchen, über dem Feuer gegrillt

Tanjia

Im Tontopf geschmortes Lammfleisch mit eingelegten Zitronen und Zwiebeln

Desserts

Cornes des Gazelles

Mandel-Marzipan-Gebäck in Hörnchenform

Chabakia

frittiertes Sesam-Honig-Gebäck

Baghir

fluffige, gegarte Pfannkuchen

Kalte Getränke

Asir Laimun

frisch gepresster Orangensaft

Val d’argan

Weiß-, Rot- oder Rosé-Biowein aus der Region Essaouira

Sahari rouge

kräftiger, trockener Rotwein mit leichtem Vanillearoma

Warme Getränke

Thé à la menthe (atai)

Grüntee mit viel Zucker und Pfefferminze

Nuss nuss

Kaffeegetränk aus halb Espresso, halb Milchschaum