Café Clock

Das coole, witzig eingerichtete Café-Restaurant mit Graffiti im Innenhof, moderner Kunst und 70er-Jahre-Möbeln zieht vor allem junge Leute an – um zu chillen, einen Snack von der außergewöhnlichen Speisekarte zu bestellen (Kamelfleischburger!), lecker und günstig zu frühstücken oder abends einen Workshop für Hennakunst oder Percussion zu besuchen, Musikern oder Geschichtenerzählern zuzuhören.
Küchenstil
regional