© Kochneva Tetyana/shutterstock

Marmaris

Check-in

Einst das Urlaubsparadies der Cockney-Briten, hat Marmaris den Sprung in die erste Liga geschafft. Hotels, Restaurants, Märkte: Alles ist auf dem Weg, feiner und schöner zu werden.

Sehenswürdigkeiten

Die Burg über der kleinen Altstadt lohnt einen Aufstieg, zumal auf dem Weg nette Cafés und Kneipen liegen. Sie wurde zuerst 1044 v. Chr. in der ionischen Ära angelegt und später von Alexander dem…
Die Karawanserei im Ortszentrum ist ein schönes Beispiel osmanischer Kommerzbauten. Sie wurde 1545 errichtet und beherbergt heute statt kostbarer Seidenstoffe aus Samarkand touristische Souvenirlä…
Der alte Yachthafen Eski Liman neben der neuen Marina liegt angelehnt an die hohen Ausläufer des Taurusgebirges. Er bietet schöne Cafés und Kneipen, in denen man tagsüber essen und stundenlang…
Das antike Theater ist restauriert und wird heute als Amphitheater auch für Musikveranstaltungen genutzt. Von den Rängen des Theaters hat man einen schönen Blick auf die Stadt.
Das Naturschutzgebiet am Rande der Stadt ist eine grüne Oase mit Wanderwegen und lauschigen Picknickplätzen. Du erreichst es über die Straße hinter der Marina und dem Fähranleger der Rhodos-Fä…

Hotels & Übernachtung

Zentrales, gut geführtes Mittelklassehotel mit Pool, das auch im Winter geöffnet ist. Wer nicht in die Buchten ausweichen will, ist hier richtig.
Die von der Hauptstraße zurückversetzte, nette Pension ist seit vielen Jahren eine Institution in Marmaris. Der Sandstrand ist nur wenige Meter entfernt. Vor dem Haus gibt es ein Café, in dem man…
Das solide Mittelklassehotel in der Innenstadt bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit Pool und Fitnesscenter.
Das Candan Citybeach Hotel befindet sich direkt am Meer in Marmaris und bietet einen ausgewiesenen Sandstrand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Nur wenige Schritte vom Strand entfernt bietet…
Nur 30 m vom Strand entfernt begrüßt Sie das Selen Hotel mit einem Außenpool, einer Dachterrasse sowie hellen, klimatisierten Zimmern mit Balkon. Sie wohnen 400 m vom Stadtzentrum von Marmaris…
Das Amaris Apart begrüßt Sie mit hellen, geräumigen Unterkünften mit einem Balkon mit Aussicht auf die Berge rund um Marmaris. Sie wohnen hier nur 1,5 km vom Kastell Marmaris Kalesi entfernt. Die…
Dieses Hotel liegt nur 5 Gehminuten von der Ägäis entfernt. Es befindet sich in einem ruhigen Viertel von Marmaris und bietet einen kostenlosen Shuttleservice zum Strand und zum Stadtzentrum. Falls…
Das nur 250 m vom Strand entfernte Begonville Hotel bietet einen Außenpool, Spa-Einrichtungen und kostenfreies WLAN. In den klimatisierten Zimmern stehen Ihnen ein TV und ein Balkon zur Verfügung.…
Das Ketenci Otel begrüßt Sie in Marmaris, 100 m vom Strand entfernt. Freuen Sie sich auf einen Außenpool mit einer Terrasse mit Liegestühlen und Zimmer mit einem Balkon und Panoramablick. Die…
Das Supreme Hotel bietet Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einem eigenen Balkon in Marmaris, nur 750 m vom Mittelmeer entfernt. Ein Außenpool ist ebenfalls vorhanden. Die klimatisierten Zimmer verfü…

Restaurants

Spezialisiert auf Fisch und Meeresfrüchte. Der Fischeintopf aus dem Ofen ist sehr empfehlenswert.
Das gediegene Fischrestaurant mit italienischem Touch und schönem Blick bietet von Frühstück über Brunch und Lunch bis zum Candlelight-Dinner alles, was das Herz begehrt.
Riesige Auswahl an Vorspeisen, Kebab, Pide und Hausmannskost. Von früh morgens bis spät in die Nacht geöffnet. Hier speisen die Einheimischen.
Eine Oase im Rummel: schlichtes, aber beliebtes Teehaus mit Wasserpfeifen in historischem Ambiente nahe der Moschee.
Das Restaurant ist ein wunderbar ruhiger Platz in der Innenstadt. Die Speisekarte ist eine Symbiose aus türkischer und europäischer Küche.
Das absolut angesagte Lokal in der Marina mit seinem kolonialen Ambiente ist für seine Lammgerichte aus dem Ofen bekannt (z.B. "kuzu incik"). Im oberen Stockwerk befindet sich ein englischer Pub mit…
Jazz-Klänge und schöne Teak-Möbel, guter Wein, eine Super-Aussicht und mediterrane Küche ohne allzu großen Schnickschnack – sowohl zum Früh- stück zu empfehlen, als auch spät abends zum…
An der Promenade Barbaros ist das Lokal eine gute Wahl für Fisch, Rakı & Co. Lass dir die Vorspeisen zeigen und frage nach dem täglich variierenden Preis des Fisches. Auch Vegetarier kommen hier…
Manche meinen, es mache den besten Döner in Marmaris – sehr gut ist er allemal. Das kleine Restaurant in der Marina bietet auch leckere Hackfleischspieße an.
Hier gibt‘s gute Hausmannskost unweit der Marina. Türkische Ravioli (mantı) und Gözleme stehen immer auf der Speisekarte. Daneben frisches Gemüse der Saison, mit und ohne Fleisch.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Türkische Westküste
MARCO POLO Reiseführer Türkische Westküste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Türkische Südküste
MARCO POLO Reiseführer Türkische Südküste
12,99 €

Auftakt

Lange weinte man hier dem malerischen Fischerdorf am Fuß einer Burg nach, das Marmaris noch bis in die 1980er-Jahre war. Hier konnte man gut Fisch essen und bescheiden unterkommen. Danach wurde Marmaris (ca. 100 000 Ew.) von britischen Reiseveranstaltern entdeckt. Die ganze Stadt schien fortan im Sommer fest in der Hand von Brits zu sein, die aber kaum Geld daließen. Die großen Kreuzfahrtschiffe waren es, die den Basar von Marmaris am Leben hielten. Als in den umliegenden Buchten ein neues, hochwertiges Hotel nach dem anderen entstand, strömten auch Besucher anderer Nationen hierher. Feine Ferienresorts, Spa-Hotels, Marina-Restaurants und ein relaxtes Publikum – Marmaris veränderte sein Gesicht.

Geblieben ist die wunderschöne Kulisse: Hier gehen die Wälder bis ans Ufer, im Hinterland erfrischt man sich in kühlen Gebirgsflüssen, man schläft unter Eukalyptus- oder Amberbäumen und atmet saubere Luft. Im Frühling und Herbst zeigt sich die Stadt von ihrer schönsten Seite.

Die Netsel Marina ist mit 1500 Liegeplätzen der größte Segelstützpunkt im östlichen Mittelmeer; vom Hafen aus kann man nach Rhodos übersetzen. Umliegende Buchten wie Turunç oder İçmeler sind im Sommer nicht so heiß und weniger überlaufen. Hier gibt’s auch schöne Campingplätze.

Auch kulturell hat Marmaris aufgeholt: Im 7000 Menschen fassenden Amphitheater und in der historischen Burg gibt es oft Openairkonzerte (Tickets: biletix.com.tr). Ausflugsboote zu Stränden in der Umgebung legen jeden Morgen um 10 Uhr vor dem Atatürk-Denkmal am Yeni Kordon ab (5–10 Euro) – die Boote laden geradezu dazu ein, dass Kinder ins Wasser hopsen. Längere Bootstouren nach Ekincik, Dalyan oder Bodrum starten vom Hafen aus. Die Fähren nach Rhodos legen täglich zweimal hinter der Segelmarina ab (yesilmarmarislines.com) – die Kreuzfahrerinsel muss man gesehen haben!

Fakten

Einwohner 31.000
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 15:33 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Türkische Westküste
MARCO POLO Reiseführer Türkische Westküste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Türkische Südküste
MARCO POLO Reiseführer Türkische Südküste
12,99 €

Weitere Städte in Türkei

Sortierung: