Marmararegion

Marmararegion Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Lokal links über dem Eingang des Gewürzbasars wurde 1956 von dem berühmten griechischen Koch Pandeli gegründet. Die beste Mittagstafel der Stadt wird nach altosmanischen Rezepten zubereitet.…
Nach einem Tag auf der größten Prinzeninsel der ideale Platz, um auf die letzte Fähre zum Hotel zu warten.
Uraltes, sehr gutes Weinlokal mit vorzüglichen Käseplatten.
Hier lernen İstanbul-Besucher jahrhundertealte türkische Küche kennen.
Das Restaurant bietet fernöstliche Küche vom Feinsten auf einer Terrasse am Bosporus, mit Blick auf die erste Brücke und die Ortaköy-Moschee. Gut, schick und immer voll: unbedingt reservieren.
Das vielfältige Gourmetrestaurant bietet Mittelmeer- und Fusionsküche auf schöner Dachterrasse. Anspruchsvolles Sushi-Menü.
Eines der besten Fischrestaurants der Stadt. Am stillgelegten Fähranleger von Rumelihisari werden in schlichter Einrichtung Meeresfrüchte in diversen Variationen serviert.
Die gemütliche Weinkneipe befindet sich am Galatasaray-Platz. Der Koch bereitet kalte und warme Vorspeisen und Grillgerichte vor, Vegetarisches ist auch zu haben. Gute Hausweine zu fairen Preisen.…
In diesem Fischrestaurant in Arnavutköy kann man ganz schnörkellos und zu annehmbaren Preisen Meeresfrüchte genießen.
Schöne Rakıtaverne mit türkischer Livemusik ohne Lautsprecher!
Osmanische Palastküche nach den Rezepten des Topkapı-Archivs: z.B. Teigrollen mit Honig, Safranreis, Lamm aus dem Ofen. Sehr gut!
Kebab vom Besten, mit einem schönen Blick auf die Neue Moschee in Eminönü.
Es gibt keinen Schriftsteller oder Journalisten in İstanbul, der nicht einmal hier gezecht hat. Früher wurde hier die Kundschaft nach Mitternacht mit Glockengeläut nach Hause geschickt. Feine İ…
Die berühmteste türkische Taverne der Stadt, in der auch Republikgründer Kemal Atatürk gern einen Rakı trank - auf seinen Tisch im oberen Stockwerk wird jedes Jahr an seinem Todestag ein Strauß…
Das einfache Fischlokal gibt es schon seit 80 Jahren am selben Platz. Sehr zentrales und zudem preiswertes Mittagsrestaurant.
Wird v.a. von Studenten der nahen Bosporus-Universität besucht. Empfehlenswert auch das Starbucks-Café daneben mit schöner Holzterrasse am Meer.
Das Lokal mit marokkanischem Ambiente bietet neben nordafrikanischer Küche auch Bauchtanzeinlagen. Ein schickes Outfit ist hier ein Muss.
Von hier aus hat man einen schönen Blick auf das moderne Zentrum der Stadt. Im Sommer sitzt man im kleinen Vorgarten. Nicht billig, aber die Kekse, Torten und Kuchen zählen zu den besten der Stadt.