Markneukirchen

Musikinstrumenten-Museum

Fast 2 m hoch ist das Piano-Akkordeon, dessen 125 Tasten und 360 Bässe einst die sechs Tanzgirls der englischen Gruppe "Doorlay" spielten. 1940 gaben sie das Riesenakkordeon in Klingenthal zur Reparatur, bis heute holten sie es nicht ab. Insgesamt besitzt das Museum mehr als 3000 Instrumente aus der ganzen Welt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 37422 2018
+49 37422 6023
http://www.museum-markneukirchen.de
info@museum-markneukirchen.de
Bienengarten 2, 08258 Markneukirchen Deutschland

Anreise