Markneukirchen

Landwüst

Wie lebten einst Bauern und Dorfhandwerker im Vogtland? Antwort gibt das 5 km östlich von Bad Elster liegende Vogtländische Freilichtmuseum Landwüst. Den Mittelpunkt bildet ein Wohnstallhaus (1782) im Egerländer Fachwerkstil. Vom Museum sind es 500 m bis zum Wirtsberg, mit 664 m einer der besten Aussichtspunkte des Vogtlands.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

08258 Markneukirchen Deutschland

Anreise