Monte Castello

Auf der Strecke von Procchio nach Marina di Campo nach ca. 1,5 km geht rechts ein markierter Wanderweg zu einem Parkplatz ab, von dem aus ein 15-minütiger Fußweg zu recht unspektakulären Etruskerausgrabungen führt. Neben den Ruinen einer römischen Villa aus dem 1. Jh. v. Chr. hat man unter einem Pflaster aus römischer Zeit Reste einer etruskischen Siedlung mit Schmelzöfen für Eisenerz gefunden. Grandios ist die unendlich weite Aussicht vom 227 m hohen, Monte Castello genannten Platz bis zu den Buchten von Procchio im Norden und Marina di Campo im Süden.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

57036 Elba Italien

Anreise