© kavalenkava/shutterstock

Maltas Nordwesten

Check-in

Erst im Norden entpuppt sich Malta als Insel mit schönen Sandstränden und damit als Badeparadies. Uniforme Liegestuhlreihen gibt es aber auch hier nicht, jeder Strand beweist seinen ganz eigenen Charakter.

Sehenswürdigkeiten

Dieser etwa 200 m lange Sandstrand (sprich Ain-Tuffiha) unterhalb der Steilküste ist noch unbebaute Natur, Schwimmer haben nur Felsen und das offene Meer vor Augen. Etwas abgelegen ist er nicht ganz…
Am inneren Ende Mellieha Bay, unmittelbar unterhalb der Küstenstraße, liegt Maltas längster Sandstrand. An Restaurants und Wassersportmöglichkeiten herrscht kein Mangel, das Ufer fällt hier sehr…
Die Pfarrkirche am nördlichen Ortsrand steht über einer Höhlenkapelle aus dem Jahr 409, die über alle Jh.e hinweg Maltas bedeutendstes Marienheiligtum blieb. Grund für die Verehrung ist eine im…
Die beliebte Bucht Blue Lagoon zwischen Comino und dem unbewohnten Felsen Cominotto wird von Ausflugsbooten angelaufen. Der Sandstrand hier ist zwar nur winzig und oft überfüllt, doch dafür entsch…
An der weiten, touristisch wenig erschlossenen Bucht (ausgesprochen Gnehscha) stehen Bootsschuppen von Gelegenheitsfischern aus dem nahen Dorf Mgarr. Ein kleiner, aber feiner Sandstrand lädt zum…
Mgarr Shelter war ein 225 m langer, 12 m tief in die Erde eindringender Schutztunnel für die Bevölkerung im Zweiten Weltkrieg. Hier wird heute auch eine Videoshow über das Leben der Dorfbewohner im…
Am inneren Ende der Salina Bay wird Salz durch Meerwasserverdunstung gewonnen. Davon zeugen flache Becken auf den Uferfelsen.
Der rund 100 m lange Sandstrand unterhalb einer Steilküste ist nur 400 m vom Fähranleger in Cirkewwa entfernt.
Entlang der Golden Bay erstreckt sich vor flachem Hinterland ein schöner Sandstrand mit Liegestuhlvermietung und Wassersportmöglichkeiten.
Im Ghadira Natural Reserve in der Mellieha Bay lassen sich Zugvögel und Wintergäste beobachten.

Hotels & Übernachtung

An der Felsküste der Goldenen Bucht von Malta erwartet Sie das Radisson Blu Resort & Spa mit einem großen Pool, einem lagunenförmigen Pool und einem Kinderbecken. Freuen Sie sich zudem auf einen…
Dieses an der Küste liegenden Hotel bietet Aussicht auf das Mittelmeer und erwartet Sie im Ortsteil Quara von St. Paul's Bay. Freuen Sie sich auf einen Pool mit Hydromassage-Ecke, ein Planschbecken…
Das Paradise Bay Resort erwartet Sie mit 3 Außenpools und geräumigen Sonnenterrassen mit Blick auf Paradise Bay auf der einen und auf die Inseln Gozo und Comino auf der anderen Seite. Kostenloses…
Das Maritim Antonine Hotel & Spa begrüßt Sie im auf einem Hügel gelegenen Ort Mellieħa, nur 1 km vom größten Strand Maltas entfernt. Es bietet einen Pool auf der Dachterrasse, ein Spa und 3…
Das Primera Hotel erwartet Sie im Herzen von Bugibba, nur 200 m vom Sandstrand und 5 Gehminuten vom Busbahnhof Bugibba entfernt. Auf der Dachterrasse mit Blick auf das Mittelmeer stehen ein kleiner…
Das mehrgeschossige Hotel mit Meerwasserpool steht direkt am Steilabfall zur Mellieha Bay hin und bietet von allen Zimmern aus einen phantastischen Blick über Nordmalta und Comino bis hinüber nach…
Diesen gepflegten Campingplatz findet man an der Nordküste Maltas, wo man auch Zelte und Campingausrüstung mieten kann.
In dieser Hotelanlage auf der kleinen Insel Comino fühlen sich v.a. Wassersportler und Tennisspieler wohl.
In diesem Gasthaus wohnt man zwar in einfachen Zimmern, dafür sehr preiswert.
Das Dolmen Hotel Malta erwartet Sie mit Panoramablick auf das Meer, einem kostenfreien Privatstrand und 6 Swimmingpools in San Pawl il-Baħar. Im Wellnessbereich erwarten Sie ein Whirlpool, eine Sauna…

Restaurants

Dem Restaurant ist von außen nicht anzusehen, was es drinnen bietet: üppige Portionen bester Küche und zudem noch ein 225 m langer Bunker, ein Schutztunnel für die Bevölkerung im Zweiten…
Eines der bei Maltesern populärsten Restaurants. Die Karte umfasst neben stets frischem Fisch und Langusten sowie Steaks auch viele maltesische Spezialitäten.
Einer der besten Eissalons der Insel, direkt an der Uferpromenade mit Blick aufs Meer.
Sie sind eher ein Feinschmecker? Marvin Gauci geht eher außergewöhnliche Wege, um Ihren Gaumen zufrieden zu stellen. Die Molekularküche pflegt er ebenso wie den eigenen Räucherofen in dem er u. a…
Das direkt am Meer liegende und mit einer großen Sonnenterrasse samt Pool ausgestattete Café del Mar ist nicht nur ein idealer Ort zum Tanzen und Chillen. Auch die Gaumenfreuden kommen hier…
Frisch im Haus gebackenes Brot, Familienmitglieder des Chefs als Bedienung. Klassiker wie gegrillter Oktopus und Kreatives wie Muscheln in Kokos-Ingwer-Sud auf dem Teller. Und das alles für maximal…
Heute Abend wird’s scharf: Chefköchin und Mitinhaberin Missis Benjawan weiß genau, wie sie mit Kräutern und Gewürzen umgehen muss, die sie regelmäßig direkt aus Thailand einfliegen lässt.
Hunger auf American burger? Ein ungewöhnlich phantasiereiches Angebot an Burgern, Wraps, Tacos und Pizzas, Hot Dogs und Ribs gibt’s in dieser Eatery ganz im US-Stil.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Malta
MARCO POLO Reiseführer Malta
14,00 €

Auftakt

Auch schön: Zu den Stränden gehören keine Orte, gewohnt wird – außer an der Mellieha Bay – zumeist woanders. Vor allem in Bugibba– Qawra, dem größten Touristenzentrum der Insel. Strand gibt’s da fast gar nicht, dafür massenweise Bars, Pubs und Restaurants. Alles wunderbar konzentriert, sodass im übrigen Nordwesten massig Raum für die Natur bleibt. Hier bebauen Bauern ihre kleinen Felder, sind gelegentlich sogar einmal Schafs- und Ziegenherden zu sehen. Da kann man abgasfrei wandern, biken und sogar reiten. Die Geschichte ist vor allem im großen Dorf Mellieha und entlang der Küsten in Form von Wachtürmen präsent. Einer davon steht sogar auf Comino, dem Inselzwerg zwischen Malta und Gozo. Dort ist die Blaue Lagune im Sommer jeden Badeausflug wert.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 22:50 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Malta
MARCO POLO Reiseführer Malta
14,00 €