© Nadezhda Kharitonova/shutterstock

Malmö

Check-in

Historisch, aber zugleich modern und international: So präsentiert sich Malmö, Schwedens drittgrößte Stadt (352.000 Ew.).

Sehenswürdigkeiten

In einem alten Elektrizitätswerk wird heute zeitgenössische und moderne Kunst präsentiert, vor allem aus den 1960er-Jahren.
Im Museum des ekligen Essens kannst du 80 „Spezialitäten“ aus aller Welt probieren. Was für die einen eine Delikatesse, ist für die anderen purer Horror.
Die Öresundbrücke verbinden Schweden mit Dänemark. Insgesamt ist die feste Verbindung über den Sund 16 km lang.
Das Reiterdenkmal zeigt Karl X. Gustav, der 1658 Skåne mit Schweden vereinigte.
Der Platz bildet das Zentrum von Malmös Altstadt Gamla Stan, die von Wassergräben und Kanälen umgeben ist. Das Reiterdenkmal zeigt Karl X. Gustav, der im Jahre 1658 Skåne mit Schweden vereinigte.
Die kopfsteingepflasterten Gassen und die alten Fachwerkhäuser umrahmen diesen malerischen Platz mit den vielen kleinen Läden, Kneipen und Restaurants. In der "Saluhall" (Markthalle) kannst du sehr…
Der dänische König Christian III. ließ zwischen 1536 und 1542 dieses Schloss errichten, das eines der ältesten erhaltenen Renaissanceschlösser des Nordens ist. Heute befinden sich hier mehrere…
Dieses Museum ist in dem ältesten noch erhaltenen Renaissanceschloss des Nordens untergebracht und zeigt Wasserfahrzeuge von der Wikingerzeit bis zum U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg.
Das Kunstmuseum beherbergt eine große Sammlung skandinavischer Kunst des 20. Jhs.
Der dänische König Christian III. ließ 1536–1542 das Renaissanceschloss Malmöhus bauen. Früher diente es als Verteidigungsanlage, Königsherberge und Gefängnis, heute als Museum: Das Teknikens…

Hotels & Übernachtung

Dieses historische Hotel befindet sich nur 150 m vom Hauptbahnhof Malmö und dem Stortorget-Platz entfernt und bietet kostenfreies WLAN. Freuen Sie sich auf ein beliebtes Frühstücksbuffet, das in…
Dieses umweltfreundliche Hotel liegt nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Triangeln und dem pulsierenden Stadtteil Möllevången entfernt. Freuen Sie sich auf moderne, stilvolle Apartments mit kostenfreiem…
Dieses Hotel empfängt Sie im Zentrum von Malmö, weniger als 5 Gehminuten vom Lilla Torg und nur 300 m vom Hauptbahnhof Malmö entfernt. WLAN nutzen Sie in diesem Hotel kostenfrei. Alle Zimmer im…
Nur 5 Gehminuten entfernt vom Hauptbahnhof Malmö erwartet Sie dieses elegante Hotel aus dem 19. Jahrhundert. Zu dessen Vorzügen zählen kostenfreies WLAN sowie ein eigenes Restaurant mit Bar. Zudem…
Dieses Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude direkt gegenüber dem Hauptbahnhof Malmö und der Haltestelle des Flughafenbusses. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN, eine Sauna sowie ein…
Dieses Hotel empfängt Sie etwa 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof Malmö entfernt. Zum Hauptplatz und dem Einkaufsviertel von Malmö gelangen Sie in weniger als 10 Gehminuten. WLAN ist kostenfrei verfü…
Das ProfilHotels Hotel Garden liegt 250 m von Malmös Hauptplatz Stortorget und etwa 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Diese Unterkunft bietet kostenloses WLAN, einen Fitnessraum und eine Sauna…
Das moderne Hotel Scandic Segevång grenzt an den Golfclub Malmö Burlöv und liegt nur 12 Minuten vom Stadtzentrum von Malmö entfernt. Das Segevång verfügt über einen 8 m langen, beheizten…
Das Haus "Scandic Triangeln" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und eine Hotelbar. Im Hotel ist die Barrierefreiheit durch einen Lift sichergestellt. Die insgesamt 214 Zimmer (…
Das nur 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof Malmö und ein paar Blocks von den Haupteinkaufsstraßen entfernte Radisson Blu Hotel Malmö bietet Ihnen kostenfreies WLAN, einen Fitnessraum und eine Sauna. Die…

Restaurants

Hier kann man unter zahlreichen Sorten Wurst wählen - ob kalt oder warm, gekocht oder gegrillt, vom Schwein oder vom Elch.
Gefüllte Frühlingsrollen in allen Variationen, Reisnudelsuppe und Grillspieße gibt es in diesem guten vietnamesischen Restaurant.
Caféklassiker, Bar und Restaurant in einem. Die Location ist bei Malmös Kulturelite sehr beliebt, denn hier kann man auch wunderbar draußen sitzen.
Im lauschigen Schlosspark bietet dieses Café köstliches Backwerk, Sandwiches und warme Gerichte mit Zutaten aus biologischem und regionalem Anbau.
Feinste Lunchküche in rohem Betonambienteam Hafen. Nur zwei Gerichte,aber die sind erstklassig zubereitet.
Außer gegilltem Angus-Entrecôte, Dorsch oder Spinatlasagne werden hier leckere schwedische Klassiker aufgetischt: Köttbullar aus Kalbshack mit Whiskysahnesoße, Kartoffelpüree und Preiselbeeren.
Grandiose Aussicht über Malmö und den Öresund im Restaurant des schwedischen Starkochs Markus Samuelsson. Die Atmosphäre ist entspannt, die Preise sind akzeptabel, vor allem mittags unter der…
In diesem Laden gibt es Malmös beste Falafeln.
Der Küchenstil des Lokals ist regional. Mo - Fr: 12:00 Uhr - 00:00 Uhr, Sa: 13:00 Uhr - 00:00 Uhr, So: 13:00 Uhr - 20:30 Uhr
Das Restaurant "Sture" ist rustikal eingerichtet. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen SEK 150.00 und SEK 250.00. Die aktuellen Preise können vor Ort…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Länderkarte Schweden Süd 1:325.000
MARCO POLO Länderkarte Schweden Süd 1:325.000
9,95 €

Auftakt

Dass Skåne und damit auch Malmö lange Zeit (bis 1658) zu Dänemark gehörten, merkt man noch heute ganz deutlich: Hier ist alles etwas lebendiger und offener als im übrigen Schweden. Das Klima ist milder, die Menschen sind gesprächiger – der Grund für eine hohe Kneipendichte! Malmö ist Hauptstadt und größtes Wirtschaftszentrum der Region Skåne. Etwa ein Drittel aller Einwohner hat einen Migrationshintergrund, rund 183 Länder sind hier vertreten. Ob Kebab, Thai-Curry und Falafel: Rund um den Möllevångstorget liegen lauter Restaurants und kleine Lebensmittelgeschäfte mit kulinarischen Spezialitäten aus aller Welt. Gut zu dieser Weltoffenheit passt auch der Bau der langen Öresundbrücke, die besonders durch die erfolgreiche TV-Krimiserie Bron (Die Brücke – Transit in den Tod) bei uns bekannt wurde. Seit 2000 verbindet sie Malmö mit Kopenhagen. Zusammen bilden beide Städte ein großes Wirtschafts- und Kulturzentrum in Nordeuropa. Viele Jahrzehnte lang hatte Malmö mit wirtschaftlichen Krisen zu kämpfen, der größte Arbeitgeber, die Kockums Werft, wurde Ende der 80er-Jahre stillgelegt. Aber Malmö berappelte sich, nicht zuletzt dank des Baus der Öresundbrücke.

Mit der Initiative „Klimaumstellung Malmö“ will die Stadt die klimatischen Herausforderungen lösen. Auf der Agenda 2030 stehen 17 Ziele, darunter die 100-prozentige Versorgung durch erneuerbare Energien. Nachhaltigkeit wird großgeschrieben, etwa beim Bau neuer Wohnungen und Stadtviertel wie der Ökostadt Augustenborg mit ihren grünen Dachterrassen. Malmö ist eine Fahrradstadt, es gibt ca 530 km Fahrradwege, die Stadtbusse fahren mit Biogas.

Grüne Parks, lange Kanäle, kontrastreiche Architektur vom mittelalterlichen Fachwerk bis zum alles überragenden Turning Torso im neuen, spannenden Ökostadtteil Västra Hamnen – die alte Arbeiterstadt bietet bunte Vielfalt und ein breites Angebot für alle, die sich für Kunst, Kultur, Design oder Mode interessieren.

Fakten

Einwohner 324.002
Fläche 6.816 ha
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 17:11 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Länderkarte Schweden Süd 1:325.000
MARCO POLO Länderkarte Schweden Süd 1:325.000
9,95 €

Weitere Städte in Schweden

Sortierung: