S'Albufera

Der 17 km2 große Naturschutzpark 5 km nordöstlich von Muro ist das größte Feuchtgebiet des Mittelmeerraums, Durchgangsstation von mehr als 10.000 Zugvögeln aus Afrika und Nordeuropa, Lebensraum von 200 Vogelarten, Amphibien und prächtigen Orchideen. Auf schilfgesäumten Wander- und Fahrradwegen können Besucher das Leben in der Albufera beobachten. Fernglas mitbringen!
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 971 89 22 50
http://ca.balearsnatura.com
Carretera Alcúdia-Can Picafort Muro Spanien

Anreise