Mallorca Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Eine exquisite Adresse ist das Gourmetrestaurant "El Olivo".
Direkt am Strand, mit tollem Blick auf die Bucht von Palma, liegt dieses Restaurant, das tolle Fisch- und Seafood-Gerichte anbietet.
Gute, täglich wechselnde Hausmannskost in ebensolchem Ambiente mit Kaminecke im Restaurant und einer Bar.
Das Lokal ist nicht sonderlich hübsch, aber grundehrlich. Während man ein paar Tapas und ein Glas des vorzüglichen offenen Weißweins genießt, kann man den Katzen zuschauen, die einen umgarnen.
Ein frisches Bistro für Tapas und pinchos, warme und kalte Häppchen, die nach Anzahl der Zahnstocher abgerechnet werden, mit der man die Köstlichkeiten aufspießt. Freundlicher Service.
Die Tapabar bieten scharf gewürzte regionale Gerichte an.
Die Tapasbar mit der längsten Theke und der größten Auswahl.
Sehr original wirkt dieses Restaurant mit Patio. Die Portionen sind auch für den großen Hunger reichlich.
Besonders stilecht isst man hier, umgeben von alten Weinfässern oder im schönen Innenhof.
Weniger originell, jedoch gut essen kann man in diesem Restaurant.
Jörg Klausmann ist mit seinem Restaurant Mirador de Cabrera eigentlich bereits gut beschäftigt. Doch wenn es sich einrichten lässt, kommt er gern zu Dir. Diesen Service schätzen auch zahlreiche…
Von der Sonnenterrasse dieses einfachen Cafés hast du den besten Blick aufs Hafengeschehen.
Das kleine, romantisch-gemütliche Altstadtlokal hat auch eine imposante Terrasse vor der Montesion-Kirche. Sie bekommen hier Mittelmeergerichte mit selbstgemachter Pasta - total Lecker!
Ist der (überteuerte) Treff zur copa, mit üppigen Salattellern.
Im El Pescador mit Terrasse über dem Meer, gibts beste Nudel- (fideua) und Reis-Paella.
Dieses Anwesen, das einst zum Schloss Miramar gehörte, ist heute ein beliebtes kulinarisches Ausflugsziel. Das wechselnde Speisenangebot wird von saisonal aktuellen Produkten dominiert.
Ein uriges Bergrestaurant mit guter mallorquinischer Küche.
Direkt am Wasser an der Platja d’en Repic schmaust du fein bei der warmherzigen Gastgeberin Ana Maria Sturm. Lecker: das mallorquinische Lammkarree mit Kräutern.