Ermita de Bonany

Der pausbäckigen Madonna aus dem 8. Jh. und des tollen Weitblicks wegen lohnt sich der Abstecher zum Kloster, das seinen Namen (Gutes Jahr) nach dem Ende einer Dürreperiode erhielt. Kachelbilder am Eingang erinnern an den lang ersehnten Regen und an eine reiche Ernte, toller Rastplatz unter schattigen Bäumen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 971 82 65 68
07520 Petra Spanien

Anreise