Landschaftliche Highlights Mallorca

Cabrera

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Cabrera, Spanien
Kontakt
Route planen
Nach: Cabrera, Cabrera

Informationen zu Cabrera
Cabrera – eigentlich ein ganzer Felsarchipel vor der Südküste Mallorcas – steht seit 1991 unter Naturschutz und kann nur per Schiff erreicht werden. Auf der kleinen Baleareninsel gibt es für maximal 50 Besucher pro Tag drei Wege, um dieses Naturparadies zu erkunden und die über 150 Vogelarten zu entdecken. In der kristallklaren Bucht kann man baden und schnorcheln: Unzählige Fische, Delfine, Meeresschildkröten und manchmal Wale bevölkern einen der schönsten Tauch-Spots der Balearen. Nur vom Meer aus erreichbar: die Blaue Grotte ("Cova Blava" oder auch "Cueva Azul"), in deren Wasser sich das Sonnenlicht in unzähligen Blautönen bricht. Die kleine Hafenkantine bietet den Besuchern kleine Snacks und Getränke an.

Nach oben