Male Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die alte Freitagsmoschee ist das älteste Gebäude von Male’, sie wurde 1656 unter der Regentschaft von Sultan Ibrahim Iskander erbaut. Mit etwas Glück ist eine Besichtigung während der unregelm…
Schon von weitem ist die größte Moschee der Malediven an ihrer leuchtend goldenen Kuppel und dem 40 m hohen, schlanken Minarett zu erkennen. Sie ist Teil des Islamischen Zentrums, das u. a. auch die…
Zwischenzeitlich diente er als Sitz des Präsidenten, der ehemalige Sultanspalast, den Sultan Shamsuddeen III. kurz vor dem Ersten Weltkrieg für seinen Sohn errichten ließ. Als Vater und Sohn 1936…
Das im Edwardianischen Kolonialstil errichtete Gebäude ist das einzig erhaltene vom früheren Sultanspalast. Ausgestellt sind in dem Nationalmuseum, das 1952 eröffnete, Artefakte und Relikte aus der…
Neben vielen blühenden Sträuchern und exotischen Pflanzen gibt es im ehemaligen Sultan Park auch farbig beleuchtete Wasserspiele (abends).