Landschaftliche Highlights Malcesine

Monte Baldo

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Malcesine, Italien
Kontakt
Route planen
Nach: Monte Baldo, Malcesine

Informationen zu Monte Baldo
Der Monte Baldo ist das vielleicht prägendste landschaftliche Highlight am Gardasee. Der 30 km lange Bergrücken beginnt am Nordostufer und zieht sich, immer flacher werdend, bis ca. zur Hälfte des Sees hin, wo er sanft ausläuft. Man besteigt ihn entweder zu Fuß oder mit der Seilbahn von Malcesine aus. Oben angekommen, kann man die Gipfelpunkte abwandern (bis zu 2.200 m hoch) und blickt sowohl auf den Gardasee als auch ins Etschtal auf der anderen Seite des Bergs. Da der Monte Baldo während der letzten Eiszeit der einzig vom Eis unbedeckte Fleck der Gardasee-Gegend war, haben sich hier mehrere endemische Pflanzenarten entwickelt. Eine Wanderung auf dem Monte Baldo ist also sowohl für Sportler und Naturliebhaber als auch für Botaniker ein Erlebnis.

Nach oben