Villa Necchi Campiglio

Die Villa Necchi Campiglio, 1935 von Piero Portaluppi für den Nähmaschinenfabrikanten Necchi erbaut, vereint innen wie außen dekorative Art-déco-Elemente mit rationaler Moderne - ein intakt erhaltenes Wohnbeispiel bürgerlicher Eleganz bis in die Küchendetails. Im lauschigen Garten mit Originalpool und Tennisplatz lädt ein hübsches Café zu Espresso oder gutem Mittagslunch ein.
Gastronomie
Cafe
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+39 02 7634 0121
https://www.fondoambiente.it/luoghi/villa-necchi-campiglio
fainecchi@fondoambiente.it
Via Mozart 14, 20122 Milano Italien

Anreise