Architektonische Highlights Mailand

Santa Maria delle Grazie

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Piazza Santa Maria delle Grazie 2
Milano, Italia
Kontakt
Route planen
Nach: Santa Maria delle Grazie, Milano

Informationen zu Santa Maria delle Grazie
Die herrliche Renaissancekirche Santa Maria delle Grazie, Teil eines Dominikanerklosters und berühmt für das Abendmahlfresko von Leonardo da Vinci, das sich im Refektorium befindet. Sie ist seit 1980 UNESCO-Weltkulturerbe und eine der schönsten Kirchen Mailands. Gebaut wurde sie von Guiniforte Solari und Bramante, der sie um Apsiden, Kuppel mit Kolonnade und Refektorium erweitert hat. Die sieben Kapellen, gestalteten sich Mailänder Adlige als Mausoleen und beauftragten die besten Künstler mit ihrer Ausgestaltung. So sind in ihnen Fresken von Gaudenzio Ferrari und Statuen von Antonello da Messina zu bestaunen. Im Refektorium befindet sich neben dem Abendmahlfresko Leonardo da Vincis ein gut erhaltenes Kreuzigungsfresko von Donato Montorfano.

Nach oben