Architektonische Highlights Mailand

San Simpliciano

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Piazza San Simpliciano 7
Milano, Italien
Route planen
Nach: San Simpliciano, Milano

Informationen zu San Simpliciano
Als eine der ältesten Kirchen Mailands wird ihre Gründung Sant’Ambrogio zugeschrieben. Sie gehört zu den vier Kirchen, die dieser an den Ausfallstraßen des antiken Mediolanum errichten ließ. Sicher ist, dass sie im 4. Jahrhundert während der Zeit des Bischofs Simpliciano eröffnet wurde, der in ihr begraben ist. Verpassen sollte man keinesfalls Bergognones Fresko "Krönung der Jungfrau Maria" von 1515. Die Kirche ist für ihre regelmäßigen Orgelkonzerte bekannt.

Nach oben