Architektonische Highlights Mailand

San Maurizio al Monastero Maggiore

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Corso Magenta 15
Milano, Italien
Route planen
Nach: San Maurizio al Monastero Maggiore, Milano

Informationen zu San Maurizio al Monastero Maggiore
Die ehemalige Klosterkirche wird auch Sixtinische Kapelle der Lombardei genannt, denn sie ist komplett mit herrlichen Renaissancefresken ausgemalt, die von bedeutenden lombardischen Künstlern wie Bernardino Luini stammen. Im Jahr 2010 wurden sie nach einer 25 Jahre dauernden Restauration wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In den Klostergebäuden und Kreuzgängen befindet sich heute das Archäologische Museum der Stadt. In römischer Zeit befand sich hier der Circus.

Nach oben