Parco Sempione

Der Landschaftsarchitekt Emilio Alemagna hat um 1890 auf dem Gelände hinter dem Castello Sforzesco diesen herrlichen Park angelegt: mit Denkmälern, einer Brunnenanlage von Giorgio De Chirico ("Bagni Misteriosi"), Spielplätzen und einem kleinen See. Am nordöstlichen Rand liegt die von Antonio Canova erbaute klassizistische Arena - ein Stadion, in dem früher Inter und Milan ihre Spiele austrugen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+39 02 8846 7383
http://www.visitamilano.it
Piazza Sempione 20154 Milano Italien

Anreise