Gallerie d'Italia

An der Piazza della Scala geht es durch die Pforten eines prachtvollen Palazzikomplexes (18./20. Jh.) hinein in die Säle mit den Schätzen aus den Kunststiftungen der Banken Cariplo und Intesa San Paolo. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem 19. Jh., angefangen mit dem klassizistischen Bildhauer Antonio Canova. Es folgen Werke vom Beginn des 20. Jhs. sowie eine interessante Auswahl zeitgenössischer Kunst.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+39 800 167 619
http://www.gallerieditalia.com
Piazza della Scala 6, 20121 Milano Italien

Anreise