© DeshaCAM, shutterstock

Seite teilen

Flughäfen in Mailand

Malpensa

Flughafencode: MXP
Zur Website

Flüge nach Mailand Malpensa buchen

Lage

Der Flughafen Malpensa befindet sich in einem 46 km nordwestlich des Zentrums gelegenen Vorort von Mailand.

Entfernungen (jeweils auf Straßenwegen)

Mailand: 50 km, ca. 55 min Autofahrt
Como: 50 km, ca. 45 min Autofahrt
Bergamo: 90 km, ca. 1 h 10 min Autofahrt
Turin: 140 km, ca. 1 h 30 min Autofahrt

Airlines

Mit über 19 Mio. Fluggästen im Jahr ist Malpensa der zweitgrößte Airport Italiens. Verbindungen bestehen aus nahezu allen Ländern Europas. Darüber hinaus werden Transatlantikflüge und Strecken von und nach Asien sowie Afrika angeboten. Aus Mitteleuropa kannst du z.B. Wien, Berlin, München, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt und Zürich als Ausgangspunkt für deine Reise wählen.

Transfermöglichkeiten

Die meisten ankommenden Passagiere begeben sich vom Terminalgebäude direkt zu einer der beiden Eisenbahnstationen, Aeroporto T1 und T2. Von hier aus fahren alle 30 min Expresszüge zum Hauptbahnhof von Mailand. Dort können Reisende dann auf die Metro umsteigen, um zu allen Orten innerhalb der Stadt zu gelangen. Die Fahrt dauert insgesamt etwa 30 min. Die langsameren Regionalzüge sind etwas preiswerter, benötigen jedoch knapp 50 min nach Mailand. Des Weiteren werden Hochgeschwindigkeitsverbindungen nach Florenz, Bologna und Rom angeboten. Alternativ dazu fahren in Malpensa Shuttlebusse verschiedener Unternehmen ab. Mit diesem Transportmittel sollte man etwa 70 min für die Fahrt einplanen. Meist fahren die Busse alle 20 min ab. Die Fahrkarte sind online oder an Bord erhältlich.

Mietwagen

Mit mehr als zehn Autovermietungen hat man in Malpensa die freie Auswahl auf der Suche nach einem Leihwagen. Mit dem Mietfahrzeug gelangt man über die nahegelegene A8 direkt zur Ringautobahn und weiter ins Zentrum. Die Nutzung dieser großen Fernverkehrswege ist mautpflichtig.

 

Linate

Flughafencode: LIN
Zur Website

Flüge nach Mailand Linate buchen

Lage

Der Flughafen Linate liegt 8 km östlich des Zentrums.

Entfernungen (jeweils auf Straßenwegen)

Mailand: 8 km, ca. 20 min Autofahrt
Bergamo: 50 km, ca. 45 min Autofahrt
Piacenza: 65 km, ca. 55 min Autofahrt
Turin: 160 km, ca. 2 h Autofahrt

Airlines

Mit etwa 9,5 Mio. Fluggästen im Jahr ist Linate der kleinere der beiden Mailänder Airports. Vor allem landen hier Geschäftsreisende und Maschinen aus dem Inland. Internationale Flüge erreichen Linate u.a. aus Düsseldorf, Frankfurt, Amsterdam und München.

Transfermöglichkeiten

Am Airport Linate steht ein Expressbus bereit, der alle 30 min in Richtung Hauptbahnhof abfährt. Das Ticket für die Fahrt können ganz einfach an Bord gekauft werden. Während Messen wird außerdem ein Shuttle zum Expogelände angeboten. Des Weiteren bestehen Verbindungen nach Brescia und Monza. Sitzplätze können auch online reserviert werden. Für die Fahrt sollten reisende etwa 15 bis 20 min einplanen. Etwas langsamer sind angesichts der vielen Zwischenhalte die Busse der Lokallinie 73. Diese verkehrt zwischen 05:35 und 00:35 Uhr alle 8 min. Wer schnell und direkt zu seinem Hotel kommen möchte, nimmt sich ganz einfach ein Taxi.

Mietwagen

Mehr als 10 Autovermietungen bieten am Airport Linate ihre Dienste an. Wer sein Leihfahrzeug vor der Ankunft online reserviert, kann effektiv Geld und Zeit sparen. Den Mietwagen entgegengenommen, begibt man sich auf die Schnellstraße SP14 in Richtung Westen. An der Viale Campania biegt man nach rechts ab und ist bereits nach 15 min am Hauptbahnhof und etwas schneller im Zentrum.

 

Orio al Serio

Flughafencode: BGY
Zur Website

Flüge nach Bergamo buchen

Lage

Der Flughafen Orio al Serio liegt 5 km südöstlich von Bergamo und 50 km von Mailand entfernt.

Entfernungen (jeweils auf Straßenwegen)

Bergamo: 5 km, ca. 10 min Autofahrt
Mailand: 50 km, ca. 1 h Autofahrt
Brescia: 50 km, ca. 45 min Autofahrt
Como: 90 km, ca. 1 h 10 min Autofahrt
Verona: 115 km, ca. 1 h 15 min Autofahrt

Airlines

In Bergamo landen jedes Jahr etwa 11 Mio. Fluggäste. Im letzten Jahrzehnt ist der Airport zu einem beliebten Ziel für Billigflieger und Regionallinien geworden. Verbindungen bestehen z.B. von Berlin, Köln, Frankfurt und Hamburg nach Orio al Serio.

Transfermöglichkeiten

Am Flughafen stehen für dich Expressbusse nach Bergamo, Arezzo, Bologna, Brescia, Turin und Mailand bereit. Zudem halten viele der Shuttles am Messegelände von Mailand, in Parma, Turin und Verona. Bis du in der zweitgrößten Stadt Italiens ankommst, dauert es in der Regel 1 h bis 90 min. Bergamo ist innerhalb von 15 min erreicht. Dort können Reisende im Übrigen in den Zug einsteigen. Die Züge nach Mailand benötigen etwa 1 h 10 min. Direktverbindungen bestehen zudem nach Brescia. Mit einem Umstieg gelangt man außerdem nach Florenz, Verona und Turin. Tickets können bequem online gebucht werden, alternativ sind die Fahrkarten am Schalter oder am Automaten im Bahnhof erhältlich.

Mietwagen

Im Terminalgebäude finden sich eine ganze Reihe an Autovermietungen. Nachdem du deinen Leihwagen entgegengenommen hast, fährst du auf die benachbarte A4. Die Autobahn führt in Richtung Westen in den Norden Mailands. Die Ringautobahn erreicht, benötigt man nur noch 15 bis 20 min ins Zentrum. Gen Osten führt dich die kostenpflichtige A4 zum Gardasee.

Vor Ort in Mailand: Unterwegs mit Metro oder Mietwagen

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Mailand
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben