Architektonische Highlights Mailand

Basilica di San Lorenzo Maggiore

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Corso di Porta Ticinese 39
Milano, Italia
Route planen
Nach: Basilica di San Lorenzo Maggiore, Milano

Informationen zu Basilica di San Lorenzo Maggiore
Die römischen Säulen mit ihren korinthischen Kapitellen vor der Kirche künden es an: die heutige Kirche aus dem 16. Jahrhundert wurde auf einer frühchristlichen Kirche errichtet. Sie gilt als bedeutendstes Zeugnis des antiken, frühchristlichen Mediolanum. Der Zentralbau mit Apsiden ist eines der ältesten Beispiele weströmischer Kunst. Ihre einstige Kuppel (eingestürzt 1573) diente Bramante und Michelangelo als Inspiration für die Kuppel des Petersdoms in Rom. Das Denkmal im Atrium vor der Fassade ist Kaiser Konstantin gewidmet, der in seinem Toleranzedikt (Edikt von Mailand) den christlichen Kult (neben anderen) erlaubte. Die Kapelle Sant’Aquilino mit ihren Mosaiken stammt aus dem 4. Jahrhundert.

Nach oben