Bamboo Bridge Pai

Ein einfacher Bambusmattenpfad schlängelt sich durchs Reisfeld, das in der Regenzeit lindgrün und kurz vor der Erntezeit goldgelb leuchtet. Die 800m lange Kho Ku So (Opfergabenbrücke) verkürzt den Mönchen des abgelegenen Wat Huay Kai Kiri ihren Weg zum Almosensammeln in die Dörfer. Mittlerweile gibt’s sogar ein Café für Besucher.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

58130 Chang Wat Mae Hong Son Thailand

Anreise