Real Academia de Bellas Artes de San Fernando

Das Museum der 1752 gegründeten Akademie der Schönen Künste beherbergt, wenig beachtet vom großen Publikum, eine kleine, feine Sammlung bedeutender Gemälde, u.a. von El Greco, Diego de Velázquez, Alonso Cano, Arcimboldo und Peter Paul Rubens, und als Hauptattraktion 13 Goyas, darunter eines seiner Selbstbildnisse, gemalt im Alter von 69 Jahren.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 915 24 08 64
http://www.realacademiabellasartessanfernando.com
Calle de Alcalá 13, 28014 Madrid Spanien

Anreise