Plaza de Cibeles

Größter Blickfang am Platz - neben der Fuente de la Cibeles, dem Kybele-Brunnen, welche eines der beliebtesten Fotomotive Madrids ist - ist der Palacio de Cibeles, 1917 nach Entwürfen des damaligen Stararchitekten Antonio Palacios erbaut. Vom Mirador aus liegt einem die Stadt und die Plaza zu Füßen. Die anderen drei Ecken des Platzes besetzen der Banco de España (Spaniens Zentralbank), der Palacio de Buenavista (Sitz der Heeresleitung) und die Casa de América (Lateinamerikanisches Kulturzentrum).
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Plaza de la Cibeles Madrid Spanien

Anreise