Ribeiro Frio

Am "kalten Bach" hat die staatliche Forstbehörde eine Forellenzucht eingerichtet und um die Fischbecken herum einen kleinen botanischen Garten mit Kamelien und Lorbeerbäumchen angelegt. Die Fischbassins werden vom Wasser des Bachs gespeist. Durch ein raffiniertes Schleusensystem am Hang gelangen die Fische mit wachsender Größe von Becken zu Becken - bis man schließlich im großen Rundbecken die Riesenforellen bestaunen kann.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+351 291 575 898
Ribeiro Frio Portugal

Anreise