Landschaftliche Highlights Madeira

Paúl da Serra

0 0 5 0 0 (0)
HIGHLIGHT
Adresse
Paúl da Serra, Portugal
Kontakt
Route planen
Nach: Paúl da Serra, Paúl da Serra

Informationen zu Paúl da Serra
Die Hochebene erinnert an schottische Hochmoorlandschaften. Nur robuste Pflanzen wie Gräser, Ginster und Adlerfarn halten das raue Klima auf der über 1000 m hohen Gebirgsplatte aus. Der Untergrund speichert wie ein Schwamm das Regenwasser. Von hier aus wird es über Levadas in viele Teile der Insel verteilt und auch gezielt in Kraftwerke geleitet. Außerdem recken Dutzende von Windgeneratoren ihre Flügel in den Himmel. Der Wind bläst hier oben oft sehr stark, und wenn dann noch der typische Nebel hinzukommt, wird klar, warum die Baupläne des Flughafens auf der Hochebene schnell wieder verworfen wurden. Bei gutem Wetter bieten sich von der Panoramastraße aus traumhafte Ausblicke. Etwa auf halber Strecke geht es hinab ins Tal von Rabaçal, wo man zum Risco-Wasserfall und in einen Felskessel namens 25 Fontes (25 Quellen) wandern kann.

Nach oben