Architektonische Highlights Machico

Nossa Senhora da Conceição

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Largo de Nossa Senhora da Conceição
Machico, Portugal
Kontakt
Route planen
Nach: Nossa Senhora da Conceição, Machico

Informationen zu Nossa Senhora da Conceição
Die Stadtkirche wurde bereits im 15. Jh. errichtet. Das Seitenportal mit drei Marmorsäulen stiftete König Manuel I. Auch das Hauptportal trägt noch Verzierungen aus manuelinischer Zeit: fratzenhafte Gesichter, die das Böse und das Gute symbolisieren. Im Innern wurde das Gotteshaus während der Barockzeit kräftig umgestaltet, original erhalten sind nur die beiden Seitenkapellen. Eine von ihnen trägt das Wappen der Familie Teixeira. Auf dem Platz vor der Kirche steht die Statue von Tristão Vaz Teixeira, der von Machico aus den Ostteil Madeiras regierte. Schräg gegenüber erhebt sich das Anfang des 20. Jhs. erbaute Rathaus. Es zeigt beide Stadtwappen: das historische, 1499 angeblich von König Manuel I. verliehene in Gestalt einer Armillarsphäre, eines alten astronomischen Geräts, und das Mitte des 20. Jhs. gewählte mit Bewässerungskanal und zwei Zuckerrohrpflanzen.

Nach oben