Lungau Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Salzburger Lungau Der Lungau, dessen 15 malerische Orte allesamt auf 1.000 Meter Seehöhe und mehr liegen, ist nicht nur die sonnenreichste Region Österreichs, sondern darf auch in einem Atemzug mit…
Die von Grund auf renovierte Burg war ehemals eine Mautstation und Sommerresidenz der Salzburger Fürsterzbischöfe. Das Burgerlebnis Mauterndorf bietet eine Zeitreise ins Mittelalter, Familientage…
Im Mittelalter war Sankt Leonhard (1421-32 errichtet) eine der meistbesuchten Wallfahrtskirchen des Landes. Besonders eindrucksvoll sind die aus der Zeit des Kriegs zwischen Friedrich II. und dem…
Im Naturpark am Ende des Zederhaustales lernen Spaziergänger auf Themenwegen interessante Details aus der Lungauer Fauna und Flora kennen.
"Micrasterias brachyptera" lautet der biologische Name der Zieralge, die bislang nur bei Himmelberg in Kärnten und hier, im Seetaler See, vorgefunden wurde. Hobbybiologen werden auch von dem…
Der Lungau erhielt gemeinsam mit den Kärntner Nockbergen das Unesco-Prädikat "Biosphärenpark - Modellregion für nachhaltige Entwicklung". Im Biosphärenpark finden zahlreiche Veranstaltungen,…
Bei der Almsommerhütte "Pritzhütte" können Kinder Ponys beobachten, streicheln und sogar reiten. Die Hütte im Gontal erreicht man vom Katschberg bei Sankt Michael entweder in einer einstündigen…
Imposant steht die Burgruine auf 950 m Höhe über der Mur, und ebenso imposant ist auch der Blick von hier über das Tal. Zu Beginn des 20. Jhs. wurde neben der Ruine eine Burganlage im…
Auf dem Einödhof wurde vom Visionär Sepp Holzer die bislang einzige funktionierende Permakultur Europas aufgebaut. Hier wird nach der Philosophie gearbeitet, die Natur zu begreifen und nicht zu bek…
Der Gebirgssee liegt 9,5 km nordöstlich von Tamsweg auf 1510 m in einem Landschaftsschutzgebiet. Ende August findet das traditionelle Wasserscheibenschießen statt, wobei das Spiegelbild der…
Der Denkmalhof ist ein typischer Lungauer Einhof aus dem Spätmittelalter. Zu sehen sind u.a. eine Mühle mit Leinstampf und ein "Troadkastn" für die Aufbewahrung der Vorräte.
Das Schloss aus dem 13. Jh. befindet sich in Privatbesitz. Es war früher Schauplatz von Hexenprozessen, die erst im Jahre 1682 ein Ende fanden. Heute ist es oft Filmkulisse (z.B. bei "Das Vermä…
Auf diesem einmaligen Friedhof sind alle Gräber mit Sarchen (schwarzen Brettern) eingefasst und mit einfachen Kreuzen geschmückt. Damit wird sinnbildlich zum Ausdruck gebracht, dass der Tod weder…
Diese Handweberei, gemeinhin als Sauerfelder Weberei bekannt, besteht bereits seit mehr als 600 Jahren. Heute werden hier neben Möbelstoffen vor allem Bauernleinen und Bauernraß (ein Wolle-Leinen-…
Auf 1300 m Seehöhe findet man Tierarten aus ganz Europa, Hütten für Selbstversorger und ein Gasthaus für Genießer.
Wo vom 15. bis 18. Jh. Silber abgebaut wurde, kann man heute auf einem ca. 900 m langen Stollenlehrpfad in den ursprünglichen Stollen den mittelalterlichen Bergbau kennenlernen. Besucher erhalten…
Das Speiereck ist ein günstiges Skigebiet.
Im Göriachtal finden sich typische Lungauer Almen, die wie eine Kulisse wirken, aber hundertprozentig authentisch sind. Hier kommt man hin, wenn man intakte Natur, saubere Luft und das einfache Leben…
Im Erholungsgebiet im Fluss Mur lässt es sich herrlich im Wasser planschen, picknicken, Inline skaten, Rad fahren und wandern. An der Insel vorbei führt der 475 km lange Murradweg, der im Lungau…