Jesus-Christus-Kirche

Mitten in Meinerzhagen steht die ca. 800 Jahre alte Jesus-Christus-Kirche, die aber im 19. und 20. Jh. u.a. in der Folge schwerer Brände, unter denen auch die gesamte Stadt litt, immer wieder verändert wurde. Der älteste erhaltene Teil ist das gotische Querschiff aus dem 15. Jh. Sehenswert sind in dem ansonsten sehr schlicht ausgestatteten evangelischen Gotteshaus die drei großen Fenster der Apsis. Sie zeigen farbgewaltig Jesu Taufe, Abendmahl und Auferstehung. Der Taufstein stammt vermutlich aus dem 13. Jh.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Kirchplatz 58540 Meinerzhagen Deutschland

Anreise