Botanische Gärten & Parks London

Hyde Park

3.5 3.5 5 0 6 (6)
Adresse
London, United Kingdom
Route planen
Nach: Hyde Park, London

Informationen zu Hyde Park
Der Hyde Park ist der größte der Londoner Parks und ist einer der „Royal Parks“. Er war früher Jagdgebiet der Könige. Heute lockt er die Sportler zum Joggen oder Skaten, Familien und Freunde für Picknicks oder zum Entspannen und Sonnen. Rund um die Mittagszeit wirst du hier viele ihren Lunch einnehmen sehen. Im nordöstlichen Gebiet des Parks befindet sich „Speakers’ Corner“, wo jeder seine Meinung öffentlich kundtun kann. Im Park befindet sich der Serpentine See mit gleichnamiger Galerie für moderne Kunst. In der Nähe ist die Diana, Princess of Wales Memorial Fountain errichtet worden, ein Denkmal für die Prinzessin von Wales. Im Hyde Park finden Konzerte und Festivals statt, ein Highlight in jedem Sommer ist die „Last Night of the Proms“. Die Veranstaltung findet parallel in der Royal Albert Hall und im Park statt und die Parkbesucher können per Live-Übertragung am Konzert teilnehmen, während sie ein Picknick genießen. Im Park fliegen kleine grüne Papageien umher und lassen sich füttern. Sie sind „brilliant-green ring-necked parakeet“ und haben sich wunderbar an das britische Klima angepasst.

Nach oben