London - South Bank & Southwark / Bankside, Lambeth
London - South Bank & Southwark / Bankside, Lambeth

London - South Bank & Southwark / Bankside, Lambeth Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Attraktion, es sei denn, man hat Höhenangst! Das derzeit höchste Riesenrad Europas (135 m) steht am Themseufer. Der Blick aus den verglasten Kapseln, die je über 20 Passagiere fassen, ist…
Seit der Eröffnung im Jahr 2000, als die Sammlung der Tate Gallery auf zwei Museen aufgeteilt wurde, ist Tate Modern der Star am Londoner Museenhimmel. Der riesige Backsteinbau an der Themse wurde…
Sitz der Londoner Stadtverwaltung. Norman Fosters gläsernes, eiförmiges Gebäude lehnt sich von der Themse weg und verbraucht dank eines neuen Wasserkühlsystems nur ein Viertel der Energie eines…
Hinter der orange- und pinkfarbenen Fassade verbirgt sich seit 2003 das Museum für Mode und Textilien (1950 bis heute), für das die exzentrische britische Designerin Zandra Rhodes 3000 Modelle…
Das kleine Museum in der hübschen St-Mary-at-Lambeth-Kirche mit Schaugärten drumherum ist der Tradescant-Familie königlicher Gärtner und Pflanzensammler des 16./17. Jhs. gewidmet. Hier finden sich…
Im ehemaligen Bethlem Royal Hospital werden militärische Konflikte des 20. Jhs. präsentiert. Sehenswert sind das von Norman Foster gestaltete Atrium sowie die Ausstellungsgalerien zum Gedenken an…
Im Gruselmuseum werden die grausamsten Episoden der Geschichte Englands vom Mittelalter bis zum 17. Jh. vorgeführt. Folterszenen, das Wüten der Pest, Verbrennungen von Märtyrern.
Mit 310 m reckt sich die "Scherbe" seit 2012 am Südufer der Themse als neues Wahrzeichen empor. High-Speed-Aufzüge bringen Besucher auf die Aussichtsplattformen mit 360°-Rundumblick.
Für Begeisterung nicht nur bei kleinen Besuchern sorgt das Sea Life.
Das Rose Theatre ist ein spannender Ausgrabungsort, der in jedem Fall einen Besuch wert ist.
Der OXO-Schriftzug des OXO Tower leuchtet abends neonrot. Mit dem Trick, ihr Logo in den Backsteinturm zu stanzen, umging die Suppenwürfelfirma ein Werbeverbot.
Ein Nachbau von Francis Drakes Segelschiff.
In dieser ältesten gotischen Kirche Londons gedenkt ein Alabastermonument (1912) William Shakespeares, vor einem Buntglasfenster mit Figuren aus seinen Werken.
Der massive Komplex aus der ersten Hälfte des 20. Jhs. beherbergte früher die Londoner Stadtregierung, heute Ausstellungsstätten, die man besuchen sollte: das London Aquarium, u.a. mit Fischen aus…
Zwischen den beiden Museen Tate Britain und Tate Modern verkehrt das Tate Boat, ein Katamaran mit Damien Hirsts buntem Punktdesign.