Lloret de Mar

Lloret de Mar Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

Von den ca. 30 Diskos gehört diese zu den angesagtesten. Hier fängt der Abend spät an und hört entsprechend spät auf.
Verlieren, aber vielleicht auch gewinnen können Besucher bei Roulette, Baccarat und an einarmigen Banditen.
Die Bucht Cala Canyelles nördlich des Ortes eignet sich besonders für Kinder. Sie ist von Felsen umgeben, mit grobkörnigem Sand. Duschen und Kiosk sind vorhanden.
Der über 1 km lange Stadtstrand Platja de Lloret eignet sich besonders gut für Kinder und ist zu jeder Tageszeit stark besucht. Etwas grobkörniger Sand mit kompletter Infrastruktur.
Zwei Buchten nebeneinander, durch Felsen von einander getrennt, das ist die Platja de Santa Cristina y Treumal: Grober Sand, sauberes Wasser. Duschen und Kiosk sind vorhanden.
Riesenwasserpark mit Wildwasserbahnen, Schwimmbecken, Rutschbahnen, Wellenbad und einem "Wasserberg", von dem es per Boot 250 m hinuntergeht!

Angebote

Entdecke einige der wichtigsten Dörfer der Costa Brava bei einer halbtägigen Bus- und Bootstour ab Barcelona. Besuche Lloret de Mar und Tossa de Mar, die als "Perle der Costa Brava" gelten
Gehe an Bord eines Katamarans und genieße die Fahrt entlang der Costa Brava. Schwimm im kristallklaren Wasser, sonne dich und genieße ein köstliches BBQ-Essen. Lausche der Musik und…
Steig an Bord eines Katamarans und lass die Party mit deinen Freunden steigen. Genieße die Musik und das Tanzen, während du die Costa Brava entlangfährst, schlemmst und ins Meer…
Genießen Sie die lebendige Atmosphäre der katalanischen Hauptstadt bei dieser Tagestour nach Barcelona ab der Costa Brava. Erleben Sie die bunte Unterwasserwelt mir Ihrem Ticket mit Einlass…
Blicken Sie zurück und entdecken Sie Besalú und andere mittelalterliche Städte. Ihr Guide wird Sie in einer kleinen Gruppe durch Besalú, Vic, Santa Pau und Castellfollit de la…
Begeben Sie sich auf ein außergewöhnliches Erlebnis, nur 40 Minuten von Barcelona entfernt. Radeln Sie durch die Weinberge von Penedés und genießen Sie eine Führung durch…

Sport & Spaß

Strände

Wer cocktailbeschwingt an der Platja de Lloret ins Wasser stürmt, verliert erstens den Boden unter den Füßen und erntet zweitens schallendes Gelächter: Wie fast überall in und um Lloret fällt der 1,5 km lange, grobkörnige und stets gut besuchte Hausstrand steil ins Wasser ab. Naturfreunde und Nacktbader bevorzugen die nur über einen 200 m langen Fußweg erreichbare, piniengesäumte Bucht Cala Sa Boadella mit kristallklarem Wassersüdlich des Ortskerns. Die feinsandige Platja de Santa Cristina hat ihren großen Auftritt Ende Juli, wenn sie zum Ziel der Bootsprozession zu Ehren der Schutzpatronin Santa Cristina wird. Für einen entspannten Strandnachmittag eignet sie sich ebenso wie die angrenzende, etwas ursprünglichere Cala Treumal auch an jedem anderen Urlaubstag. Strandrestaurants und ein kostenpflichtiger Parkplatz garantieren eine solide Infrastruktur.

Auch nördlich von Lloret gibt es Strände für alle, die mit Remmidemmi nichts anfangen können, etwa die von Pinien gesäumte und von fotogenen Felsen zweigeteilte Cala Canyelles.

Shoppen & Stöbern

Mit über 800 Läden, darunter Filialen aller großen Modelabels, überwiegend entlang der Carrer Sant Pere/ Carrer de la Vila, gilt Lloret als Einkaufsparadies.