Ljubljana (Laibach)

Narodna in univerzitetna knjižnica

Grauer Karststein, rote Ziegel, alles aus der Region. Dazu ausgestellte Fensterchen an der Fassade, die wie ein grobes Gewebe wirkt: Die Universitäts- und Nationalbibliothek, 1936–41 erbaut, ist ein echter Hingucker und gilt als eines der schönsten Werke von Jože Plečnik. Innen führt ein vollständig mit schwarzem Marmor verkleideter Aufgang hinauf ins Licht der Weisheit, den strahlend hellen Lesesaal. Den kannst du allerdings nur Sa besichtigen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+386 1 200 11 88
http://www.nuk.uni-lj.si
Turjaška ulica 1, 1000 Ljubljana (Laibach) Slowenien

Anreise