Landschaftliche Highlights List

Wanderdünen

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
List, Deutschland
Kontakt
Route planen
Nach: Wanderdünen, List

Informationen zu Wanderdünen
Die rund 30 Meter hohen Wanderdünen stehen seit 1923 unter Naturschutz und dürfen daher nicht betreten werden. Eine Möglichkeit, der "Sylter Sahara" trotzdem ein wenig näher zu kommen, sind die exklusiven zweieinhalbstündigen Führungen, die das Naturgewaltenzentrum List anbietet. Dabei erfährt man Wissenswertes über die beeindruckenden Wanderdünen, die mit einer Breite von etwa 600 Metern die größten Deutschlands sind – und die einzigen auf Sylt. Dies war nicht immer so, denn bis ins 19. Jahrhundert gab es mehrere Wanderdünen auf der Insel. Da diese aber nach Stürmen nicht nur wertvolles Ackerland unter sich begruben, sondern nicht selten auch ganze Häuser, bepflanzten die Sylter sie mit Strandhafer, um sie am Wandern zu hindern. Mit Erfolg. Übrig geblieben sind die Dünen in List, die pro Jahr etwa vier Meter in Richtung Osten wandern. Ein Ausflug lohnt besonders im Spätsommer, wenn im Naturschutzgebiet rund um die Wanderdünen die Heide blüht.

Nach oben