Museu Nacional de Arte Antiga

Das Nationalmuseum für alte Kunst besitzt die bedeutendste Kunstsammlung Portugals. Präsentiert werden u.a. Möbel, Keramik, Glas, sakrale Silber- und Goldarbeiten sowie orientalische Elfenbein- und Perlmuttobjekte. Herausragend ist die Gemäldesammlung europäischer Meister darunter Werke von Dürer, Holbein, Cranach, Velasquez. Wichtigste Werke sind der sechsteilige Flügelaltar des portugiesischen Frührenaissance-Malers Nuno Gonçalves und Hieronymus Boschs bildgewaltiges Triptychon "Die Versuchung des Heiligen Antonius". Schön ist die Terrassenbar mit Blick über den Tejo und den alten Hafen. Nebenan, im Jardim 9 de Abril, ist die Bistrocafé-Cocktailbar Le Chat mit spektakulären Blicken über den Fluss ein prima Ort für den Sundowner.
Gastronomie
Bar
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+351 21 391 2800
http://www.museudearteantiga.pt
mnarteantiga@imc-ip.pt
Rua das Janelas Verdes 95, 1249-017 Lisboa Portugal

Anreise