Museu Nacional de Arqueologia

Besonders interessant ist der "Schatzraum". Schmuck und Münzen von 20-150 n.Chr. zeigen die reichen Gold-, Silber- und Kupfervorkommen, die es einmal in Portugal gab. Die Minen wurden unter den Römern regelrecht ausgebeutet. Außerdem sind archäologische Funde aus der Frühzeit, Artefakte aus Ägypten, römische Mosaike und mittelalterliche Geräte zu sehen. Das Museum ist im Westflügel des Mosteiro dos Jerónimos untergebracht, nur wenige Touristen finden den Weg hierher.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+351 21 362 0000
http://www.museunacionalarqueologia.gov.pt
info@mnarqueologia-ipmuseus.pt
Praça do Império 1400 Lisboa Portugal

Anreise