Architektonische Highlights Lissabon

Igreja de Santa Engrácia - Panteão Nacional

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Campo de Santa Clara
Lisboa, Portugal
Kontakt
Route planen
Nach: Igreja de Santa Engrácia - Panteão Nacional, Lisboa

Informationen zu Igreja de Santa Engrácia - Panteão Nacional
Das Panteão wurde 1966 fertiggestellt – nach einer Bauzeit von drei Jahrhunderten. Der Bau begann 1682 und damit ist das Pantheon ein Bauwerk des Barock. Die Kuppel des Doms überragt die Alfama, das Viertel der Arbeiter und Fischerleute. Auch auf das Dach des Panteão kann man steigen, um von dort auf die roten Dächer der Altstadt der Alfama hinunter zu blicken. Unter der Kuppel erwartet den Besucher in dem achteckigen Dom bunter Marmor und die Grabsteine zweier Helden des Landes: Seefahrer Vasco da Gama und Fado-Ikone Amalia Rodrigues. Jeden Dienstag und Samstag findet vor dem Panteão der schöne Flohmarkt Feira da Ladra statt. Händler bieten bemalte Fliesen (Azulejos), Fado-Platten, Bücher, Klamotten und Korkprodukte an.

Nach oben