Convento da Madre de Deus

Vom 1509 erbauten Konvent steht nur noch das manuelinische Portal. Im restaurierten Kirchenschiff und der Sakristei gibt es eine Fülle von barocken, vergoldeten Holzschnitzarbeiten zu sehen.

Anreise