Basílica da Estrela

Die weiße Kuppel der Sternenbasilika sticht aus der Skyline Lissabons heraus. Sie ist begehbar und bietet einen tollen Rundblick. Die Basilika wurde 1777 von Königin Maria I. (1734-1816) aus Dankbarkeit für die Geburt eines Thronfolgers gestiftet. Heute finden hier viele VIP-Begräbnisse statt. Besonders schön ist die neoklassizistische Hauptfassade mit Marmorstatuen. Nicht verpassen: die tolle Krippe im hinteren Bereich!

Anreise