Isola Vulcano

Die Bade- und Urlaubsinsel verdankt ihre Beliebtheit den beiden Strandbuchten Porto Levante und Porto Ponente, wo es Klippen, Sand und heiße Fumarolen gibt, die nicht nur an einigen Stellen das Meerwasser aufheizen, sondern mit dem Heißwasser- und Fangobecken des Acqua del Bagno einen frei zugänglichen Thermalbetrieb möglich machen. Zum Hauptkrater, dem Gran Cratere, führt ein gekennzeichneter Wanderweg. Fahnen beißenden Schwefelrauchs zeigen an, dass er zwar ruht, aber im Inneren ein noch aktiver Vulkan ist, der stets wieder ausbrechen kann. Ins Innere der Insel, nach Piano, führt eine Straße in Panoramalage auf der Hochebene. Der Leuchtturm von Gelso ganz im Süden bietet einen großartigen Blick auf die Nordküste Siziliens, dahinter wie eine Wand die Bergkette der Nebrodi, über die der breite Gipfel des Ätna ragt.
Besondere Merkmale
UNESCO Weltnaturerbe
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

98050 Vulcano Porto Italien

Anreise